Was wir für Sie tun können

Grundsätzlich werden wir auf Überweisung Ihres Hausarztes tätig.

  • Elektrokardiogramm (EKG)
  • Belastungs-EKG (Ergometrie)
  • Langzeit-EKG (24 Stunden)
  • Langzeit-Blutdruckmessung (24 Stunden)
  • Echokardiographie (ECHO, Herzultraschall)
  • Stress-Echokardiograhie (Stress-ECHO)
  • Transösophageale Echokardiographie (TEE, Schluck-ECHO)
  • Duplexsonographie der hirnversorgenden Gefäße (Ultraschall Halsschlagadern)
  • Herzschrittmacherkontrolle
  • ICD-Kontrolle (Defi-Kontrolle)
  • CRT-Nachsorge

In Kooperation mit anderen Praxen oder Krankhäusern:

  • Kernspintomographie des Herzens (MRT Herz, CMR)
  • Myokardszintigraphie
  • Herzkatheteruntersuchung